Zum Inhalt springen
Sharing is caring about biodiversity
banner

Die Geschichte hinter Vögel aus der Mitte der Welt

Oswaldo Ponce
Oswaldo (Owi) Ponce
Generaldirektor
Owi Photo Tours

Owi lebt in Quito und empfängt in seinem wilden Garten die Vögel und Insekten der Gegend, die durch das menschliche Wachstum ihren Lebensraum verlieren.

Owi hat einen Master-Abschluss in Business Management und einen Master-Abschluss in nachhaltigem Tourismus. Er ist der Gründer von OWI PHOTO TOURS, einem Unternehmen, das sich dem nachhaltigen Tourismus verschrieben hat und auf die fotografische Vogelbeobachtung spezialisiert ist. Owi spricht Spanisch, Englisch und etwas Deutsch. Er ist auch ein professioneller Fotograf; mehrere seiner Fotos wurden für wissenschaftliche Studien und für Material zur Aufklärung der Bevölkerung über die Bedeutung der Vögel und des Umweltschutzes verwendet. Er setzt sich für Qualität, hervorragenden Kundenservice und Umweltschutz ein, indem er sich der Folgen unserer Handlungen und Entscheidungen bewusst ist.

Owi arbeitet ehrenamtlich bei PAU (Urban Birds Program – vom spanischen Programa de Aves Urbanas) als Koordinator in Quito und setzt sich dafür ein, die Bürger für Vögel zu sensibilisieren und so die Natur zu schützen. Er ist ein Lehrling, der hofft, jeden Tag seines Lebens etwas zu lernen. Er träumt von einer besseren Welt für diejenigen, die noch geboren werden, und arbeitet dafür!

Über Owi Photo Tours

RECHTLICHE GENEHMIGUNGEN

TOURISTISCHE REGISTRIERUNG # 9008958
LUAE # 505529

Über unser Team

Tamara Ponce
Tamara Ponce
Sales & Marketing Manager
Owi Photo Tours

Tamara Ponce hat einen Master-Abschluss in Internationalem Management mit Spezialisierung auf Marketing und einen Abschluss in Werbekommunikation. Sie ist Mitbegründerin von OWI PHOTO TOURS, einem Unternehmen, das sich dem nachhaltigen Tourismus verschrieben hat und auf die fotografische Vogelbeobachtung spezialisiert ist. Sie ist eine erfahrene Reisende, die mehr als 30 Länder bereist und auf 4 Kontinenten gelebt hat. Sie liebt es, nicht nur die natürliche Schönheit eines jeden Ortes zu genießen, sondern auch seine Kulturen, Traditionen und Gastronomie.

Tamara spricht fließend Spanisch, Englisch und Deutsch, was ihr geholfen hat, in internationalen Umgebungen zu arbeiten und das technische Management von Content Marketing (Social Media, Website, E-Mail-Marketing), Marketingstrategien und -ziele für bestimmte Zielgruppen sowie die Konzeption und Erstellung hochwertiger mehrsprachiger Multimedia-Inhalte (Text, Bild, Video, SEO) zu entwickeln. Tamara hat das Correktorat des Buches Vögel aus der Mitte der Welt auf Spanisch, Englisch und Deutsch übernommen, um die hohe Qualität des Buches zu gewährleisten und sicherzustellen, dass die gleichen Ideen in allen drei Sprachen zum Ausdruck kommen.

Tamara genießt Yoga und Fotografie. Sie setzt sich leidenschaftlich für nachhaltige Praktiken ein und hat ein starkes soziales und ökologisches Engagement, das sie auf alle Aspekte ihres Lebens anwendet.

Daniel Arias Cruzatty
Daniel Arias
Travel Experience Manager
Owi Photo Tours

Daniel Arias-Cruzatty ist leitender Techniker für Fremdenführung und zertifizierter Waldtherapieführer. Er ist außerdem mehrsprachig (Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch), ein erfahrener Fotograf, leidenschaftlicher Blogger und Musiker. Seine Faszination für die Natur und den Tourismus lässt ihn seit mehr als einem Jahrzehnt Ecuador und die Galapagos-Inseln erkunden. Er hat eine tiefe Verbundenheit mit der Umwelt und ihren geflügelten Bewohnern entwickelt und ist ein erfahrener Vogelbeobachter und versierter Naturforscher, der sein Wissen und seine Begeisterung über Sprachbarrieren hinweg mit anderen teilt und seine vielfältigen Fähigkeiten zu einem lebendigen Mosaik zusammenfügt.

Daniel ist zusammen mit Jennifer Romero Mitbegründer von “UrbanOrnis”, einer Initiative, die die Vogelbeobachtung als integrative Aktivität demokratisieren und den Schutz von Wildvögeln und städtischen Grünflächen fördern will. Er ist außerdem der nationale Koordinator des PAU (Urban Birds Program – aus dem Spanischen Programa de Aves Urbanas) Ecuador, ein freiwilliger Gutachter für die Citizen-Science-Plattform “eBird” des Cornell Lab of Ornithology und Mitbegründer der städtischen Vogelbeobachtungsgruppe “Aves Quito”, was seinen Einfluss auf den Schutz von Vogelhabitaten und das Engagement der Gemeinschaft stärkt.

Daniel zeigt ein tiefes Verständnis für die Verbindung zwischen der Natur und dem menschlichen Wohlergehen und verkörpert Leidenschaft und Engagement für die Natur, den Naturschutz und die kulturelle Verbindung, indem er seine Fähigkeiten harmonisch integriert, um Ecuadors vogelkundlichen und natürlichen Reichtum zu inspirieren, aufzuklären und zu erhalten.

Jennifer Romero Velásquez
Jennifer Romero
Chief of Route Design & Operations
Owi Photo Tours

Jennifer Romero Velásquez ist Ingenieurin für Tourismuswirtschaft und nationale Reiseleiterin. Ihre Leidenschaft gilt dem Tourismus und sie konzentriert sich auf hervorragende Leistungen, indem sie detaillierte Beratung und sorgfältige Organisation bietet, um außergewöhnliche Reiseerlebnisse zu gewährleisten. Als Leiterin der Abteilung Routendesign und -betrieb steht sie in direktem Kontakt mit den Anbietern und in ständiger Kommunikation mit den Reiseleitern. Ihre tiefe Verbundenheit mit der Natur, insbesondere mit Vögeln, ist eine treibende Kraft in ihrem beruflichen und privaten Leben.

Jennifer ist zusammen mit Daniel Arias Mitbegründerin von “UrbanOrnis”, einer Initiative, die sich für die Demokratisierung der Vogelbeobachtung als integrative Aktivität einsetzt und den Schutz von Wildvögeln und städtischen Grünflächen fördert. Sie ist die nationale Koordinatorin des PAU (Urban Birds Program – vom spanischen Programa de Aves Urbanas) Ecuador sowie Mitautorin und Mitherausgeberin des Umwelterziehungshandbuchs “Celebrate the Birds of Ecuador” des Lab of Ornithology der Cornell University und zeichnet sich durch die angesehene Zertifizierung als Meditationslehrerin aus, die nicht nur ihr Engagement für den Schutz von Vögeln in städtischen Gebieten und ihren Beitrag zur ökologischen Nachhaltigkeit unterstreicht, sondern auch ihr unerschütterliches Engagement für das menschliche Wohlbefinden und die psychische Gesundheit.

Jennifer ist ein wertvoller Mensch, der sich für die Tourismusbranche, den Naturschutz und die Förderung eines ganzheitlichen Gleichgewichts im Leben der Menschen einsetzt und ständig bestrebt ist, einen Beitrag zum Aufbau einer nachhaltigen und gesunden Umwelt zu leisten.

Ruth Jaramillo
Ruth Jaramillo
Administrative & Financial Manager
Owi Photo Tours

Ruth Jaramillo ist Wirtschaftswissenschaftlerin und Unternehmerin. Sie arbeitete mehrere Jahre im Bankwesen und leitete dann 10 Jahre lang ihr eigenes Importgeschäft.

Sie genießt die Natur in ihrer Gesamtheit, wo menschliche Details wie Namen, wissenschaftliche Bezeichnungen, Klassifizierungen, Ökologie und anderer Ornithologenkram nicht wichtig sind. Er ist auch kein Sammler von Exemplaren und freut sich über jeden Vogel, besonders wenn er pummelig aussieht.

Sein Gebiet sind Zahlen, Konten und Daten. Ihm ist es wichtig, dass alles in Ordnung, klar und gesetzestreu ist. Er hat eine große soziale Sensibilität, und seine Motivation sind seine Kinder und Enkelkinder. Er träumt von einer gerechteren Gesellschaft.